Exogene Ketone Kaufen 2024 – Erfahrungen, Test & Bewertung

by

Reviewed by Monika Richrath
Exogene Ketone Kaufen
Ketose und Gewichtsverlust können durch eine Kombination aus exogenen Ketonen und einer ketogenen Ernährung erreicht werden. Photo: Team Design

Jeder Artikel wird ohne Fremdeinwirkung erstellt. Wenn Sie über die von uns bereitgestellten Links Produkte kaufen, erhalten wir als Partner eine Provision. Um zu verstehen, wie wir Einnahmen generieren, lesen Sie bitte unseren Haftungsausschluss für Werbung.

Obwohl exogene Ketone[1] ein neueres Nahrungsergänzungsmittel sind, das den Verbrauchern erst in den letzten Jahren zur Verfügung steht, stellen Forscher seit den 1960er Jahren Ketone im Labor her. Der Körper kann Ketone[2] auch selbst produzieren. Exogene Ketonprodukte sind erst in den letzten Jahren auf den Markt gekommen. Ketose und Gewichtsverlust können durch eine Kombination aus exogenen Ketonen und einer ketogenen Ernährung erreicht werden. 

Ketose wird in der Regel durch den sogenannten Fettstoffwechsel verlängert. In der Regel versorgt sich der Körper über Glukose mit Energie. Mithilfe von Sauerstoff wird Glukose zu ATP. Stehen Kohlenhydrate jedoch nach einer gewissen Zeit nicht mehr zur Energiegewinnung zur Verfügung, greift der menschliche Körper auf eine andere Methode zurück.

Sobald der Körper keine Reserven mehr hat, leitet er die entsprechenden Impulse an die Leber weiter. In diesem Fall werden in der Leber die berühmten Ketonkörper gebildet und die Ketogenese beginnt. Viele haben auch Leberprobleme, bei denen Hepaphenol hilft. In dieser Zeit holt sich der Körper nicht mehr wie früher Energie aus Zucker, sondern nutzt Fettreserven. Der Körper stellt nun Proteine ​​aus Fetten her, weil er sie zur Energiegewinnung benötigt. Exogene Ketone eignen sich daher zum Abnehmen.

Exogene Ketone Testsieger 2024

Was Sind Exogene Ketone?

Ketone werden in der Leber produziert und aus Fetten hergestellt. Sie sind also kleine Moleküle, die als Energiequelle dienen, wenn Glukose nicht verfügbar ist – damit der Körper weiter funktionieren kann. Die meisten Diäten verbrauchen genug Glukose, aber die Keto-Diät und exogene Ketone wollen, dass der Körper mehr Ketone produziert. Weil es zu unterschiedlichen Prozessen führt, die den Körper auf unterschiedliche Weise beeinflussen, worauf wir später noch zurückkommen werden. Die Erfahrung zeigt, dass körpereigene Ketone unterstützt werden können. Wenn also Glukose nicht mehr als Energieform zur Verfügung steht, geht der Körper in einen Zustand der Ketose.

Dies ist sozusagen ein aktivierter, verbesserter, intensiver Stoffwechselprozess, der Fette verwendet, um den Energiehaushalt zu fördern. Deshalb wird immer mehr über Fettabbau und Gewichtsabnahme in Ketose gesprochen. Exogene werden sozusagen im Labor produziert, synthetisiert und produziert. Viele Leute fragen: Sind exogene Ketone gefährlich? Wissenschaftliche Studien zeigen, dass bei normaler Einnahme (Empfehlungen finden sich in jedem Ketone Produkt) keine Risiken zu erwarten sind. Wie bei jedem Produkt oder Lebensmittel wird eine Überbeanspruchung im Allgemeinen nicht empfohlen – aber dazu später mehr.

Exogene Ketone Testsieger Im Vergleich Für 2024

Diaetoxil

  • Mehr Energie
  • Mit exogenen Ketonen
  • Etwas Zucker
  • Langsamer Versand

Die exogenen Ketone dieses Herstellers sind gut verträglich und können den Fettstoffwechsel anregen, damit man die Energie aus dem Fett zieht. Die exogenen Ketone können gut in das alltägliche Leben eingebaut werden, da sie in Form von Pulver angeboten werden. So kann man die eigene Diät gut unterstützen und Körperfett abbauen, um in Form zu kommen. Es braucht einige Wochen, ehe man von der Wirkung profitieren kann, aber fast alle Kunden zeigen sich zufrieden, wie die Bewertungen bei Amazon und anderen Plattformen gezeigt haben. Der Preis ist für den Einstieg in Ordnung und die meisten Menschen können das Produkt gut vertragen. 

Die Ketonkörper werden mit Beta-Hydroxybutyrat geliefert und man kann sie gut ins alltägliche Leben einbauen. Im Rahmen einer Keto-Diät kann man die Produkte gut nutzen, um dem Körper exogene Ketone zuzuführen und ihn so in den Zustand der Ketose zu versetzen. Die exogenen Ketone beschleunigen diesen Prozess für die Keto-Diät und zusammen mit einer gesunden Ernährung und viel Bewegung und einem gesunden Leben kann man so etwas Gutes für die Gesundheit tun. Die Menge reicht bei dem Produkt für einige Wochen.

Reduslim

  • HCA hilft bei Abnahme
  • Schellerer Gewichtsverlust
  • Gute Verträglichkeit
  • Recht kleiner Effekt
  • Mehr Forschung nötig

Der Hersteller vom Produkt Reduslim ist die MayProducts Europe UAB. Laut Impressum auf Bamboo hat das Unternehmen seinen Sitz in Litauen. Von dort aus vertreibt es ähnliche Produkte, wie Kapseln für mehr Manneskraft oder Sprays zum Auftragen gegen schmerzende Gelenke.

Für Reduslim gibt der Hersteller das Versprechen, dass es den Stoffwechsel ankurbelt und so Gewichtsverlust erleichtert. Die Reduslim Inhaltsstoffe sind Cellulose und Garcinia Cambogia Extrakt. Ein wissenschaftlicher Testbericht, der viele einzelne Studien zusammenfasst zeigt, dass der enthaltene Wirkstoff HCA eine Diät unterstützen kann[3]. Die Probanden der Studie nahmen durch die Einnahme der Kapseln mehr ab, als andere Probanden ohne Einnahme der Kapseln.

Keto Extreme Fat Burner

  • Mit Beta Hydroxybutyrat
  • Für exogene Ketose
  • Intransparentes Unternehmen
  • Keine öffentlichen Bewertungen

Übergewicht kann die Gesundheit gefährden, denn mit Adipositas steigt auch das Risiko für Krankheiten wie erhöhte Blutfettwerte, Diabetes, Herzinfarkt und anderen. Doch was ist Übergewicht? Die WHO[4] definiert Übergewicht ab einem BMI von 25, Adipositas ab einem BMI von 30. Übergewicht wurde folglich als Epidemie deklariert, da der Großteil der Bevölkerung in Ländern lebt, wo Übergewicht mehr Menschen tötet als Untergewicht. Umso wichtiger ist die korrekte Beratung bei Übergewicht und Adipositas.

Obwohl bisher allgemein keine Diät-Form[5] eine Überlegenheit zeigen konnte, profitieren vor allem Menschen mit Diabetes mellitus[6] von einer ketogenen Ernährungsform. Der Keto Extreme Fat Burner führt dem Körper von außen Keton-Ester zu. In einer klinischen Studie konnte gezeigt werden, dass durch Keton-Ester Getränke das Hungergefühl[7] reduziert wird, was das Abnehmen erleichtern könnte. Diese Ergebnisse sind vielversprechend, der Untersuchungszeitraum ist jedoch sehr kurz und es bedarf weiterer Studien, um die Sicherheit dieser Produkte zu gewährleisten.

KetoXmed Liquid

  • Für gesundes Leben
  • Exogene Ketone für Energie
  • Nicht als Pulver
  • Kein Öl

Mit MCT-Öl und exogenen Ketonen soll man den Stoffwechsel des Körpers durch die Ketonkörper verändern. Zusammen mit einer gesunden Ernährung sollen diese Ketonkörper mit Beta Hydroxybutyrat zu einem gesunden Leben beitragen und die Ernährung ergänzen. Auf dem Weg zu einem gesunden Leben sollte man auf Zucker verzichten und genug Sport treiben. Durch die exogenen Ketone und deren Wirkung können die Menschen ketogen in die beste Form kommen. 

Die Wirkung der exogenen Ketone tritt recht schnell nach einigen Tagen ein und die meisten Menschen haben gute exogene Ketone Erfahrungen gemacht. Zusammen mit einer gesunden Ernährung und den exogenen Ketonen kann man durch Ketose des Körpers Energie gewinnen und so langsam abnehmen. Zusammen mit der gesunden Ernährung kann man auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit von der Wirkung der exogenen Ketone profitieren. Exogene Ketone können dabei helfen, Energie aus Fett zu gewinnen.

Kann Man Mit Exogenen Ketone Abnehmen?

Neben der ketogenen Ernährung[8] werden in Europa auch exogene Ketone immer beliebter. Immer mehr Menschen erkennen, wie sehr ihr Zuckerstoffwechsel sie einschränkt und wünschen sich mehr Energie und letztlich eine langfristige Gewichtsabnahme. Oft herrscht großer Frust, weil viel ausprobiert wurde, aber die gewünschten Ergebnisse nicht erzielt werden. Der Ansatz, bei dem es nicht nur um Kalorien geht, sondern auch darum, Hormone auszugleichen und den Insulin- und Cortisolspiegel zu senken, scheint unter Gesundheits- und Fitnessexperten immer beliebter zu werden. Zumindest für diejenigen, die noch studieren und nicht gerade eine „klassische“ Ausbildung absolviert haben, die das Wissen von vor 20 Jahren widerspiegelt.

Die Kombination aus ketogener Ernährung und intermittierendem Fasten (IF) hat schon vielen Menschen geholfen, mehr über ihren Körper zu lernen und letztlich das eigene Fett als Energiequelle zu nutzen, doch vielen fällt der Ketostart schwer. Mit körperfremden Ketonen fällt es vielen leicht oder leichter. Es ist auch langfristig einfacher umzusetzen. Exogene Ketone haben die meisten Vorteile einer ketogenen Ernährung, ohne den Nachteil, der hauptsächlich in der Schwierigkeit besteht, eine ketogene Ernährung umzusetzen.

Wie Wirken Exogene Ketone?

Ketose und Gewichtsverlust können durch eine Kombination aus exogenen Ketonen und einer ketogenen Ernährung erreicht werden. Ketose wird in der Regel durch den sogenannten Fettstoffwechsel verlängert. In der Regel versorgt sich der Körper über Glukose mit Energie. Mithilfe von Sauerstoff wird Glukose zu ATP. Stehen Kohlenhydrate jedoch für eine gewisse Zeit nicht zur Energiegewinnung zur Verfügung, greift der menschliche Körper auf eine andere Methode zurück. 

Sobald der Körper keine Reserven mehr hat, leitet er die entsprechenden Impulse an die Leber weiter. In diesem Fall werden in der Leber die berühmten Ketonkörper gebildet und die Ketogenese beginnt. Viele haben auch Leberprobleme, bei denen Hepaphenol hilft. In dieser Zeit holt sich der Körper nicht mehr wie früher Energie aus Zucker, sondern nutzt Fettreserven. Der Körper stellt nun Proteine ​​aus Fetten her, weil er sie zur Energiegewinnung benötigt. Exogene Ketone eignen sich daher zum Abnehmen.

Gibt Es Offizielle Tests Und Studien Zur Wirksamkeit?

Zum Thema exogene Ketone gibt es noch nicht allzu viele offizielle Tests und Studien. Exogene Ketone sind noch nicht allzu lange auf dem Markt und exogene Ketone müssen noch weiter erforscht werden. Über die Ketose und die Keto Diät ist aber schon einiges bekannt man kann durchaus sagen, dass die Ketose über exogene Ketone beim Abnehmen helfen kann. Man sollte aber nicht allzu lange in der Ketose sein, da dieser Zustand recht anstrengend für den Körper ist.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Körper nicht nur Energie aus Zucker gewinnen muss. Sogenannte exogene Ketone[9] tun dasselbe. Dies sind die sogenannten Ketone Beta-Hydroxybutyrat, Acetoacetat und Aceton. Acetoacetat wird über die Atmung ausgeschieden. Andererseits sind die beiden anderen Formen hervorragende Energiequellen. Der Hauptunterschied zwischen ihnen besteht darin, dass Sie gleichzeitig abnehmen, Ihr Blutzucker nicht ansteigt und Sie sich allgemein besser fühlen. Der sogenannte ketogene Zustand wird nur dann als gut bezeichnet, wenn Sie keine Glukose mehr in Ihren Speichern haben. Im Gegenteil: Die Ketogenität im Blut wird deutlich erhöht. 

Ketose wird schon seit langem erforscht. Exogene Ketonprodukte mit Wirkstoffen, die den körpereigenen Stoffwechsel zur „Reparatur“ zur Fettverbrennung anregen, haben sich bereits bewährt. In einer Studie aus dem Jahr 2017 fanden Forscher heraus, dass der Konsum von BHB-Ketonen den Ketonspiegel erhöhte. Im Allgemeinen steigen die Ketonspiegel, wenn Menschen fasten oder eine ketogene Diät einhalten. Studien haben gezeigt, dass BHB-Ketone auch den Ketonspiegel erhöhen können.

Für wen sind die Exogene Ketone gedacht?

Exogene Ketone sind für jene Nutzer gedacht, die in die Ketose kommen wollen. Exogene Ketone sind an und für sich gut verträglich und man kann sie einige Wochen lang einnehmen. Allerdings sollte man dies nicht in der Schwangerschaft tun. Exogene Ketone sollen auf dem Weg zu einer besseren Figur helfen und das Ketogen soll die Diät unterstützen.

Exogene Ketone Wann Einnehmen?

Man sollte bei der Einnahme die Anweisungen des jeweiligen Herstellers beachten. Vor allem ist es wichtig, dass man exogene Ketone immer zu einer ähnlichen Zeit zu sich nimmt, damit man sich gut daran gewöhnt und exogene Ketone auf eine regelmäßige Weise eingenommen werden. So kann man zum Beispiel nach dem Frühstück exogene Ketone zu sich nehmen und damit dann in den Tag starten.

Exogene Ketone Wie Lange Anwenden?

Die gewünschten ersten Ergebnisse sind in der Regel 1–2 Wochen nach der Einnahme sichtbar. Der Erfolg beim Abnehmen wird auch stark davon beeinflusst, welche gesunde Ernährung und Bewegung zum Konsum dazugehören. Diese Aspekte tragen dazu bei, die Wirkung von exogenous Ketone Produkten zu steigern. 

Auch wenn Sie Ihre Essgewohnheiten beibehalten, ist es wichtig, darauf zu achten, dass Sie nicht mehr essen als bisher. Sie müssen jedoch den Ketozustand überwachen und sollten nicht denken, dass Sie jetzt einfach „alles“ essen können. Außerdem eignen sich exogene Ketonpulver nicht als exogene Ketondrops.

Unsere Exogene Ketone Erfahrungen – Die Testkriterien

Wenn man sich ein Bild von einem Produkt machen möchte, gibt es natürlich einige Kriterien, die wir uns hierzu angesehen haben, um exogene Ketone zu bewerten. Hierzu gibt es verschiedene Kategorien wie zum Beispiel den Preis oder die Nebenwirkungen, die auftreten können. Auch die Inhaltsstoffe und die Kundenbewertungen sind wichtige Aspekte. Im Folgenden gehen wir näher auf diese Kriterien ein.

Preis

Natürlich spielt der Preis eine wichtige Rolle, was die Zufriedenheit der Kunden angeht. Natürlich sollten die Mittel einen guten Preis haben, mit dem das jeweilige Unternehmen auch eine hochwertige Produktion finanzieren kann. Allerdings sollte der Preis auch nicht zu hoch sein, damit sich die Kunden das Mittel auch leisten können. Daher ist es wichtig, dass exogene Ketone einen soliden Preis haben.

Nebenwirkungen

Natürlich spielen auch die möglichen Nebenwirkungen eine wichtige Rolle. Exogene Ketone sollen in der Regel gut verträglich sein, aber natürlich kann man Nebenwirkungen nie ganz ausschließen. Wir haben beim Thema exogene Ketone und R-BHB gesehen, dass exogene Ketone recht gut verträglich sind. Allerdings kann man allergische Reaktionen und andere Unverträglichkeiten nicht ausschließen. In einem solchen Fall sollte man natürlich von der weiteren Einnahme absehen.

Inhaltsstoffe

Exogene Ketonprodukte bestehen in der Regel aus unterschiedlichen Wirk- und Bestandteilen. Je nachdem, wie der Hersteller versucht, den Körper in die Keto-Phase zu bringen. Die folgenden exogenen Keton-Inhaltsstoffe basieren auf den Ergebnissen von exogenen Keton-Testsiegern. 

  • Vitamin K: Zusammen mit den Vitaminen A, D und E handelt es sich um fettlösliche Vitamine. Diese werden unter dem Begriff Vitamin K zusammengefasst. 
  • Aminosäuren: gehören zu den Bausteinen von Proteinen. Sie werden teilweise über die Nahrung aufgenommen. Aminosäuren sind die für den Körper notwendigen Bausteine. Aminosäuren erneuern unter anderem Zellstrukturen und sind daher essentiell für unsere allgemeine Gesundheit. 
  • Hanföl: ist einer der wichtigsten Inhaltsstoffe und unterstützt den Körper bei wichtigen Körperfunktionen und Regulationsprozessen. 
  • Omega-3-Fettsäuren: sind essentiell, da der menschliche Körper diese Fettsäuren nicht selbst synthetisieren kann, sie müssen mit der Nahrung (oder auf andere Weise) aufgenommen werden. 
  • MCTs: aus hochwertigem Kokosöl gewonnen. Unterstützen Sie den Körper bei der Bildung von Ketonen – eine der wichtigsten Voraussetzungen, um den Stoffwechsel anzukurbeln. 
  • CLA: Wird verwendet, um Fettgewebe in Muskelmasse umzuwandeln.
  • Exogene Ketone r-BHB: Beta-Hydroxybutyrat ist ein wichtiges Keton, das während einer ketogenen Diät im Körper zirkuliert. Somit ist es die Hauptsubstanz, die für den Erfolg der ketogenen Ernährung und den Gewichtsverlust entscheidend ist. Sie ist neben Acetoacetat (AcAc), Aceton (Aceton) und Acetat einer der vier wichtigsten endogenen Ketonkörper. Die übermäßige Verfügbarkeit von externen Ketonen BHB in diesem Keto erhöht die Menge an Ketonen im Körper und erhöht somit den Prozess der Ketose. Wenn Sie ein gutes Produkt wünschen, ist es wichtig, dass Sie exogene Ketone mit r-BHB kaufen können. Unsere exogenen Ketone Testsieger stellen jedoch sicher, dass diese Inhaltsstoffe vorhanden sind.

Kundenbewertungen

Vor allem die Kundenbewertungen zum Thema exogene Ketone sind natürlich sehr wichtig. Bei den Kundenbewertungen bekommt man ein gutes Bild davon, wie gut ein Produkt wie exogene Ketone wirkt. Bei den Kundenbewertungen kann man sagen, dass die meisten Menschen sich zufrieden mit den Ketonen gezeigt haben. Allerdings gab es auch Kunden, die davon berichtet haben, dass sie keine guten Ergebnisse bekommen haben. Insgesamt scheinen aber viele Menschen zufrieden damit zu sein.

Wo Kann Man Exogene Ketone Kaufen?

Man kann exogene Ketone vor allem auf den Seiten des jeweiligen Herstellers bestellen. In der Regel dauert es wenige Werktage, ehe exogene Ketone geliefert werden. Zudem gibt es exogene Ketone für den Keto-Weg auch in verschiedenen Shops online zu kaufen. 

Fazit

Abschließend kann man sagen, dass exogene Ketone ein guter Weg sein können, um Gewicht zu verlieren. Man muss allerdings auch dazu sagen, dass man damit keine gesunde Ernährung und ein gesundes Leben ersetzen kann. Man sollte sich ausreichend bewegen und sich auch ausgewogen ernähren. Auch genug Schlaf und wenig Stress sind wichtig für eine gesunde Lebensweise.

Häufig Gestellte Fragen

Sind exogene Ketone für Veganer geeignet?

Die Ketone sind auch vegan erhältlich.

Wie lange sollte man sie einnehmen?

Man kann sie einige Wochen lang einnehmen.

Wie schnell kann man damit abnehmen?

Es braucht einige Wochen.

+ 9 Sources

EHproject hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stützt sich auf von Experten begutachtete Studien, akademische Forschungseinrichtungen und medizinische Verbände. Wir arbeiten hauptsächlich mit von Experten begutachteten Studien, um genaue Informationen zu gewährleisten. Wir vermeiden die Verwendung tertiärer Referenzen. Weitere Informationen darüber, wie wir sicherstellen, dass unsere Inhalte korrekt und aktuell sind, finden Sie in unserer Redaktionspolitik.

  1. Stubbs, B.J., Cox, P.J., Evans, R.D., Santer, P., Miller, J.J., Faull, O.K., Magor-Elliott, S., Hiyama, S., Stirling, M. and Clarke, K. (2017). On the Metabolism of Exogenous Ketones in Humans. Frontiers in Physiology, [online] 8. doi:10.3389/fphys.2017.00848.
  2. ‌al. (2021). Exogenous ketone supplement ingestion and submaxim… [online] SPONET. Available at: https://www.iat.uni-leipzig.de/datenbanken/iks/sponet/Record/4067653.
  3. Onakpoya, I., Hung, S.K., Perry, R., Wider, B. and Ernst, E. (2011). The Use ofGarciniaExtract (Hydroxycitric Acid) as a Weight loss Supplement: A Systematic Review and Meta-Analysis of Randomised Clinical Trials. Journal of Obesity, [online] 2011, pp.1–9. doi:10.1155/2011/509038.
  4. Sridhar D, Gostin L. World Health Organization: past, present and future. Public Health. 2014 Feb;128(2):117-8. doi: 10.1016/j.puhe.2013.12.007. Epub 2014 Jan 3. PMID: 24388182.
  5. Johnston, B.C., Kanters, S., Bandayrel, K., Wu, P., Naji, F., Siemieniuk, R.A., Ball, G.D.C., Busse, J.W., Thorlund, K., Guyatt, G., Jansen, J.P. and Mills, E.J. (2014). Comparison of Weight Loss Among Named Diet Programs in Overweight and Obese Adults. JAMA, [online] 312(9), p.923. doi:10.1001/jama.2014.10397.
  6. Choi, Y.J., Jeon, S.-M. and Shin, S. (2020). Impact of a Ketogenic Diet on Metabolic Parameters in Patients with Obesity or Overweight and with or without Type 2 Diabetes: A Meta-Analysis of Randomized Controlled Trials. Nutrients, [online] 12(7), p.2005. doi:10.3390/nu12072005.
  7. Stubbs, B.J., Cox, P.J., Evans, R.D., Cyranka, M., Clarke, K. and de Wet, H. (2017). A Ketone Ester Drink Lowers Human Ghrelin and Appetite. Obesity, [online] 26(2), pp.269–273. doi:10.1002/oby.22051.
  8. Brentano, C. and Markees, S. (1936). Exogene bzw. alimentäre Ketonkörperbildung aus Fettsäuren. Zeitschrift für die gesamte experimentelle Medizin, [online] 99(1), pp.498–517. doi:10.1007/bf02679183.
  9. Montgomery, E.M. and Hudson, C.S. (1930). RELATIONS BETWEEN ROTATORY POWER AND STRUCTURE IN THE SUGAR GROUP. XXVII. SYNTHESIS OF A NEW DISACCHARIDE KETOSE (LACTULOSE) FROM LACTOSE1. Journal of the American Chemical Society, 52(5), pp.2101–2106. doi:10.1021/ja01368a060.

ABOUT THE AUTHOR