Fact checkedExpert's opinion

Wir sind der Meinung, dass Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die für die Menschen von Nutzen sein könnten, den Verbrauchern zur Verfügung gestellt werden sollten, damit sie fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsversorgung treffen können. Daher bemühen wir uns, genaue und zuverlässige Informationen bereitzustellen, indem wir mit verschiedenen Faktenprüfern zusammenarbeiten, um Artikel auf sachliche Richtigkeit, Relevanz und Aktualität zu überprüfen. Ein Team von qualifizierten und erfahrenen Faktenprüfern hat unsere Inhalte vor der Veröffentlichung auf unserer Website gründlich überprüft. Bei EHproject stützen wir uns auf die aktuellsten und seriösesten Quellen, die im Text zitiert und am Ende eines jeden Artikels aufgeführt werden. Die Inhalte werden nach der Bearbeitung und vor der Veröffentlichung auf ihre Richtigkeit überprüft.

Grüner Tee Zum Abnehmen 2024 – Wie Oft Am Tag?

by

Reviewed by Iname Mortadi, Gesundheit Editor
Grüner Tee Zum Abnehmen
Es gibt viele Sorten von grünem Tee: Sencha, Matcha und viel mehr. Photo: Deenida/Shutterstock

Jeder Artikel wird ohne Fremdeinwirkung erstellt. Wenn Sie über die von uns bereitgestellten Links Produkte kaufen, erhalten wir als Partner eine Provision. Um zu verstehen, wie wir Einnahmen generieren, lesen Sie bitte unseren Haftungsausschluss für Werbung.

Abnehmen ist nicht immer einfach, vor allem wenn man die Fettverbrennung anregen möchte. Die meisten Menschen wissen, was man ungefähr tun muss, um die Kilos zu verlieren: Mehr Bewegung, weniger Kalorien essen und viel Wasser trinken. Allerdings wissen viele Leute nicht, dass Abnehmen mit grünem Tee um einiges einfacher ist! Dieser Tee hilft nämlich dabei, den Stoffwechsel anzuregen und Ihren Appetit zu zügeln.

Allerdings dürfen Sie nicht in die Falle treten, dass Sie denken, der Tee würde alle Ihre Probleme lösen. In Wahrheit unterstützt grüner Tee zwar Ihre Gesundheit, doch das ersetzt nicht den Verzicht auf gewisse ungesunde Lebensstile. Nichts hilft beim Abnehmen so sehr, wie die Reduktion von Zucker, mehr gesunde und natürliche Lebensmittel und etwas Sport, wie zum Beispiel ein Lauftraining. Natürlich können Sie Ihren Körper mit solch einem Heißgetränk unterstützen, doch die Wirkungen auf Ihr Körpergewicht kommen erst, wenn Sie Ihren Lebensstil allgemein etwas verändern. Dabei geht es nicht darum, zahlreiche Diäten zu machen.

Sie wollen Ihr Leben von Grund auf verändern, sodass diese Änderungen nachhaltig sind und Sie diese auch auf lange Zeit durchführen können.  Das bedeutet Finger weg von Dingen wie Abnehmshakes, denn auf Dauer wollen Sie eine normale Ernährung haben, um Übergewicht und Körperfett den Kampf ansagen. Es gibt viele  Abnehm Tees, wie den LIVE & SLIM TEA, und obwohl diese sowohl als auch Grüntee keine Wundermittel sind, können sie trotzdem beim Abnehmen helfen und haben einen positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit. Aber genug dazu, sehen wir uns diesen Abnehm Booster mal genauer an! 

Wieviel Grüner Tee Am Tag Zum Abnehmen?

Die große Frage ist natürlich, wie viel Tee Sie jeden Tag trinken sollten. Um die optimale Wirkung zu erzielen, sollten Sie 2-3 Tassen am Tag trinken. Manche Menschen brauchen möglicherweise nur eine Tasse, es kommt auf die Person an, doch 2-3 scheinen die besten Auswirkungen zu haben. 

Sie können natürlich mit weniger anfangen und dann etwas mehr trinken, je nachdem, wie es Ihnen schmeckt. Aber Achtung! Grüner Tee enthält Koffein, daher könnte es sein, dass Sie am Anfang die Auswirkungen dessen spüren. Wenn Sie dann auch noch Kaffee konsumieren, könnte das unter Umständen zu etwas mehr Koffein als normalerweise führen. Es sollte kein Problem sein, doch falls Sie an Herz Kreislauf Erkrankungen leiden, fragen Sie am besten Ihren Arzt, bevor Sie Kaffee und grünen Tee konsumieren.

Wieviel Grüner Tee Am Tag Zum Abnehmen
Abnehmen mit grünem Tee ist um einiges einfacher! Photo: grafvision/Shutterstock

Ist Grüner Tee Gut Zum Abnehmen?

Die große Frage ist natürlich, ob grüner Tee zum Abnehmen geeignet ist. Laut einer Studie hilft das Catechine zusammen mit dem Koffein[1] im grünen Tee dabei, den Stoffwechsel anzuregen. Catechine ist ein Antioxidans und kann überschüssige Fettpolster zersetzen helfen. Wenn der Stoffwechsel schneller wird, bedeutet das, dass Ihr Körper mehr Energie verbraucht, was zu Gewichtsverlust führen kann. Die Verbindung von Koffein und Catechine ist sehr wirksam für die Verbrennung von Fett. Dieses Extrakt in dem Getränk reduziert also möglicherweise Ihren Bauchfettanteil und regt die Fettverdauung an. 

Welcher Grüner Tee Zum Abnehmen?

Es gibt viele Sorten von grünem Tee: Sencha, Matcha und viel mehr. Grüner Tee stammt ursprünglich aus China, doch Matcha ist zum Beispiel japanischer Grüntee. Alle Tees werden auf ähnliche Weise zubereitet: mit heißem Wasser und/oder Wasserdampf. Sencha wird so gemacht, dass die ganzen Blätter gekocht werden, beim Matcha wird das Grünteepulver in Wasser vermischt, was bedeutet, dass man das Blatt auch konsumiert. 

Hat Grüner Tee Nebenwirkungen?

Grüner Tee hat keine negativen Nebenwirkungen, außer, dass man vermehrt Koffein konsumiert. Er wird seit Jahrtausenden getrunken und man könnte meinen, dass er sogar einen positiven Effekt auf die Lebenserwartung hat! An allen Studien, ob an Mäusen oder Menschen, waren keine überwältigenden negativen Nebenwirkungen sichtbar. Durch das Koffein können natürlich Nervosität, Tremor, Schlafprobleme, etc zum Vorschein kommen, doch das passiert nur, wenn Sie Koffein im Übermaß konsumieren. Grüner Tee ist dabei um einiges sanfter als Kaffee. 

Die richtige Zubereitung von grünem Tee zur Gewichtsabnahme 

Bei der Zubereitung muss man etwas aufpassen. Kochendes Wasser ist schlecht für Catchine, daher sollte man Wasser zuerst aufkochen, dann ca 10 Minuten stehen lassen. Nach 10 Minuten gießen Sie das Wasser über Ihren Tee (oder geben den Tee ins Wasser). Die Ziehzeit beträgt ca eine Minute, doch Sie können es auch länger ziehen lassen, wenn Sie einen stärkeren Geschmack bevorzugen. 

Fazit 

Grüner Tee kann eine hervorragende Ergänzung zu Ihrem Gewichtsverlust sein. 2-3 Tassen pro Tag reichen bereits aus, um eine Wirkung zu erzielen. Dabei ist es egal, welchen grünen Tee Sie wählen: Sie können probieren, welcher Ihnen am besten schmeckt! Natürlich sollten Sie trotzdem auf eine gesunde Ernährung und Bewegung achten!

Häufig Gestellte Fragen

Kann grüner Tee beim Abnehmen helfen?

Ja, es ist ein tolles Hilfsmittel.

Ist grüner Tee sehr wirksam zum Abnehmen?

Nicht sehr, Ernährung und Lebensstil sind wichtiger.

Warum hilft grüner Tee beim Gewichtsverlust?

Er kann den Stoffwechsel anregen.

Welche Antioxidantien hat grüner Tee?

Zum Beispiel Catechine.

Wie viel Tee sollte man jeden Tag trinken?

2-3 Tassen.

+ 1 Sources

EHproject hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stützt sich auf von Experten begutachtete Studien, akademische Forschungseinrichtungen und medizinische Verbände. Wir arbeiten hauptsächlich mit von Experten begutachteten Studien, um genaue Informationen zu gewährleisten. Wir vermeiden die Verwendung tertiärer Referenzen. Weitere Informationen darüber, wie wir sicherstellen, dass unsere Inhalte korrekt und aktuell sind, finden Sie in unserer Redaktionspolitik.

  1. Westerterp-Plantenga, M.S. (2010). Green tea catechins, caffeine and body-weight regulation. Physiology & Behavior, [online] 100(1), pp.42–46. doi:https://doi.org/10.1016/j.physbeh.2010.02.005.

ABOUT THE AUTHOR